www.hotjazzsociety.de
henning.langhage@t-online.de

Über uns

Die Hot Jazz Society, früher auch als „Dixie Small Stars“ bekannt, ist mehr als 25 Jahre in der traditionellen Jazzscene aktiv Wir fühlen uns dem klassischen Jazz verbunden, bis hin zum frühen Swing. Die Instrumentierung der Frontline mit Trompete, Posaune und wahlweise Klarinette, Sopransax bis hin zum Baritonsaxofon, wie die der Rythmusgruppe mit Schlagzeug, Banjo, Piano und Kontrabass, wahlweise Helikon, ermöglichen den individuellen, abwechslungs-reichen Sound der Band, der typisch für die HJS ist. Auftritte führten die HJS über den Norden und Süden Deutschlands hinaus in die Schweiz, nach Italien und zweimal nach New Orleans. Eine mittlerweile 15 jährige Tradition haben die Herbstkonzerte in Ascona / Schweiz. Auch nach mehr als 25 Jahren sind wir von unserem Jazz, der durch regelmäßige Proben immer wieder stilistisch verbessert und erweitert wird, noch immer begeistert und freuen uns, die Faszination und Emotion dieser Musik mit unserem Publikum zu teilen. Die Musiker Henning Langhage (tp, lead) Dirk Landwehr ( reeds, voc) Günter Verse (tb) Franz –Josef Höppe ( p) Horst Langstengel (bj) Friedrich Kuhlmann, (b, helikon) Peter Fey (dr)
Hot Jazz Society

Über uns

Die Hot Jazz Society, früher auch als „Dixie Small Stars“ bekannt, ist mehr als 25 Jahre in der traditionellen Jazzscene aktiv Wir fühlen uns dem klassischen Jazz verbunden, bis hin zum frühen Swing. Die Instrumentierung der Frontline mit Trompete, Posaune und wahlweise Klarinette, Sopransax bis hin zum Baritonsaxofon, wie die der Rythmusgruppe mit Schlagzeug, Banjo, Piano und Kontrabass, wahlweise Helikon, ermöglichen den individuellen, abwechslungs- reichen Sound der Band, der typisch für die HJS ist. Auftritte führten die HJS über den Norden und Süden Deutschlands hinaus in die Schweiz, nach Italien und zweimal nach New Orleans. Eine mittlerweile 15 jährige Tradition haben die Herbstkonzerte in Ascona / Schweiz. Auch nach mehr als 25 Jahren sind wir von unserem Jazz, der durch regelmäßige Proben immer wieder stilistisch verbessert und erweitert wird, noch immer begeistert und freuen uns, die Faszination und Emotion dieser Musik mit unserem Publikum zu teilen. Die Musiker Henning Langhage (tp, lead) Dirk Landwehr ( reeds, voc) Günter Verse (tb) Franz –Josef Höppe ( p) Horst Langstengel (bj) Friedrich Kuhlmann, (b, helikon) Peter Fey (dr)
Hot Jazz Society

www.hotjazzsociety.de

henning.langhage@t-online.de